Unsere Programme

Unsere LEOlingo Sprachferien gibt es in verschiedenen Varianten:

  • LEOlingo Tagescamps

    Englisch Camp für Kinder von 7 - 14 Jahren

    Bei unseren LEOlingo Englisch Tagescamps sind die Kinder von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr im Camp und abends wieder zu Hause. Mittags ist Zeit für ein gemeinsames Mittagessen. Bitte geben Sie Ihren Kindern einen Zwischensnack und Getränke mit (in Nürnberg ein Lunchpaket). In den meisten Camporten gibt es ein warmes Mittagessen.

    Beim Tagescamp bieten unsere Muttersprachler aus England, USA oder Australien den Kindern witzige Sprachspiele und Teamaktivitäten (Sprachrally, Rätsel, Dialoge), sportliche Highlights (Baseball, American Football, Rugby...) und tolle Songs. Außerdem entwerfen die Kinder Sketche und Theaterstücke, die sie am Ende des Englisch Camps in einer Bühnenshow vor Eltern und Freunden präsentieren. Für diese Bühnenshow (dem "Happy-ning") gestalten die Kinder natürlich auch einfache Kostüme, Masken und ein Bühnenbild.

    Hier sehen Sie einen exemplarischen Tagesablauf dieses Englisch Camps mit den ungefähren Zeiten. Jeder Betreuer geht selbstverständlich individuell auf seine Gruppe ein! Die Kinder werden nach ihrem Alter bzw. ihren Englischkenntnissen eingeteilt.

    Ein Tag im Tagescamp:

    09.00 – 09.15 Morgenkreis
    09.15 – 10.00 Aufwärmspiele
    10.00 – 10.15 Kurze Pause
    10.15 – 11.30 Sprachspiele
    11.30 – 12.00 Sprachrallye
    12.00 – 13.00 Mittagspause
    13.00 – 14.45 Sport (Rugby, Baseball, American Football etc.)
    14.45 – 15.00 Kurze Pause
    15.00 – 16.30 Kreatives, Theater und Songs
    16.30 – 16.45 Aufräumen
    16.45 – 17.00 Nachmittagskreis
       


     
    Englische Tagescamps im Süden:

    Neumarkt - Kloster St. Josef
    Nürnberg - Konrad-Groß-Schule, Oedenbergstraße
    Erlangen - Siemens-Sportzentrum (nur Siemens-Mitarbeiterkinder)
    Regensburg - Pindl-Realschule und medbo (nur medbo Kinder)


    Alle Infos, Termine und Preise finden Sie nach Ferienwochen geordnet unter 'Camps'.

    Weitere Fotos zu den Camps finden Sie unter 'Impressionen'.

  • LEOlingo Übernachtungscamps

    Englisch oder Französisch Sprachcamp

    Für Kids von 9 - 14 Jahren und für Jugendliche von 14 - 16 Jahren

    Beim LEOlingo Übernachtungscamp ist alles dabei: die Sprache, die Übernachtung, die Verpflegung und viel Spaß. Die Kinder schlafen in Jugendherbergen, Schullandheimen, Bungalows, Blockhäusern, Pensionen oder sogar in alten Burgen oder Schlössern.

    Unsere Muttersprachler aus England, Kanada, Amerika, Australien oder Frankreich gestalten ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Sprachspielen, Liedern, Sketchen, Theaterszenen, kreativen Aufgaben und natürlich den beliebten Sportarten aus den jeweiligen Ländern (Baseball, Rugby, Cricket, American Football usw.).

    Abends erwartet die Kinder ein Programm mit Lagerfeuer, Spielen, Disco, Nachtwanderung u.v.m.

    Die Übernachtungscamps sind für verschiedene Altersgruppen ausgeschrieben. Es gibt Englischcamps ab der 3. Klasse und Englisch- und Französischcamps bis zur 9. Klasse (siehe Tabelle "Camps...", die Klasse bezieht sich auf das Schuljahr vor dem Camp). In einer Gruppe können Kinder aus 1-3 Jahrgangsstufen zusammen sein, wobei Gruppen mit Grundschülern normalerweise von den älteren Kindern getrennt werden.

    Bei den Übernachtungscamps kann man sich für ein Classic Camp oder ein Special Camp entscheiden:

    Unsere Classic Camps (Basisprogramm) bieten ein vielseitiges Sprach-, Sport- und Kreativprogramm - ideal für Kinder, die sich nicht auf einen Schwerpunkt festlegen möchten. 

    Bei unseren Special Camps wählen die Kinder neben dem Basisprogramm ein Spezialgebiet aus (je nach Special einmal in der Woche oder täglich). In bestimmten Wochen gibt es Sprachcamps in Verbindung mit Sport, Kanu fahren, Wasserski, Reiten, Klettern, Hochseilgarten u.v.m. Wir arbeiten mit erfahrenen Profis zusammen, die die Kinder in das jeweilige Thema einweisen und betreuen.

    Hier ein beispielhafter Tagesablauf für ein Classic Englisch Camp (Basisprogramm) mit Übernachtung. Beim Special Camp würde der spezielle Baustein an einem Tag in der Woche oder 2-3 Stunden täglich stattfinden:

    08.00 – 08.30 Frühstück
    09.00 – 09.15 Morgenkreis
    09.15– 10.00 Aufwärmspiele + Sprachspiele
    10.15 – 11.30  Sprachspiele
    11.30 – 12.00 Sprachralley
    12.00 – 13.00 Mittagspause
    13.00 – 15.00 Landestypische Sportarten (Rugby, Cricket, American Football, Baseball)
    15.00 – 15.15 Snack- und Trinkpause
    15.15 – 16.30 Vorbereitung Bühnenshow Theater, Musik, Kostüme, Bühnenbild
    16.30 – 16.45 Aufräumen
    16.45 – 17.00 Nachmittagskreis
    17.00 – 18.00 Freizeit
    18.00 – 18.30 Abendessen
    19.00 – 21.00  Lagerfeuer, Grillen, Turniere, Kino, Disco
       

     

     


     

    Übernachtungscamps im Süden:

    Schloss Vorra - Schullandheim (Höhlenklettern, Kanutour, Classic)
    Pottenstein - Schullandheim (Bogenschießen, Hochseilgarten, E-Go-Kart - an Ostern Classic)
    Burg Wernfels - Jugendherberg (Hochseilgarten + Beach)
    Kloster Ensdorf - DonBosco Bildungshaus (Wasserski oder Movin' Ground)
    Schloss Obersteinbach - Schullandheim (Teamsport, Arts+Crafts oder Film+Cut)
    Mauertsmühle - Pension+Reiterhof (Reiten)


    Alle Infos, Termine und Preise finden Sie nach Ferienwochen geordnet unter 'Camps'.

    Weitere Fotos zu den Camps finden Sie unter 'Impressionen'

  • LEOlingo Programme für Schulen und Firmen

    Schulen haben die Möglichkeit, während des Schuljahres ein Englischprojekt für eine ganze Klasse oder auch für einen Teil der Klasse durchzuführen. Ob in der Schule oder in einem Schullandheim, der einzelne Schüler kann seine Sprachkenntnisse anwenden und ausbauen, die Klassengemeinschaft wird gefördert und der Lehrer erhält neue Impulse.


    Ebenso organisieren wir für Firmen gerne ein Sprachcamp als internes Ferienprogramm, speziell für Mitarbeiterkinder. Die Firma Siemens in Erlangen und die medbo in Regensburg nutzen diese Möglichkeit bereits. So können die Eltern in den Ferien beruhigt arbeiten, die Kinder haben viel Spaß und lernen auch noch etwas dabei und die Firmen haben zufriedene Mitarbeiter. Gerne können Sie unser Programm auch auf Ihrer Intranetseite vorstellen oder unsere Seite verlinken, um Ihre Mitarbeiter über die Möglichkeit der etwas anderen Ferienbetreuung zu informieren.

    Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen einen Vorschlag erstellen können. In Bayern wenden Sie sich bitte an Andrea Bär baer@leo-lingo.de.